Weblogs

say hello to zürich - say hello to vienna

In Riedenburg, St.Margarethen, St.Gallen und Zürich Hauptbahnhof bin ich vergangenen Dienstag auf dem Weg nach Zürich Hardbrücke umgestiegen. Ähnlich machen es auch die Pakete, die per IP Protokoll übertragen werden, doch dazu später. In Zürich Hardbrücke wurde ich von Phil Glatz erwartet - die erste Begegnung in Real-Life und doch haben wir uns im Halbstock des Stiegenabgangs von der S-Bahn Station gleich erkannt. say hello to zürich - say hello to viennaMatthias Bildstein und Phillippe Glatz sagen einander Hallo und laden alle Zürcher und Wiener ein, dies bis 26. Juni ebenfalls zu tun, im Rahmen der Installation say hello to zürich - say hello to vienna, die Sie in zwei Telefonzellen Im WUK in Wien und im PARK in Zürich aufgebaut haben.

kulturrisse 1/2008: Die Freie Medienlandschaft in Vorarlberg

Soeben erschienen in Kulturrisse 1/2008:

Engagiert und überwiegend sehr objektiv... Die Freie Medienlandschaft in Vorarlberg. Eric Poscher

“Russland” – nicht das große Land im Osten, sondern das kleine Bundesland im Westen Österreichs – meinen VorarlbergerInnen, wenn sie – etwas ironisch – über die Medienlandschaft in ihrem Bundesland sprechen. Die hohe Medienkonzentration in Vorarlberg hat in den letzten Jahren weiter zugenommen,

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds